Freitag, 23. September 2016

Ein Kärtchen und eine Verpackung

...für einen Taucher war die Aufgabe, die ich zum 30. Geburtstag für eine Freundin fertig gemacht habe. Und das ist daraus geworden ;-)


Beim Zuschneiden hat mir der Schneiplotter gute Dienste geleistet bzw geholfen. Die 30 ist mit den Framelits Große Zahlen und dunkelblauem Glitzerpapier aus dem Bastelladen entstanden.

Wenn man das Kärtchen an der Taucherbrille rauszieht, findet sich unterhalb noch ein kleines Fach wieder, in der das Geldgeschenk versteckt werden konnte.

 

In der Verpackung hatte ein BadeEndchen ihren Platz gefunden ;-)

Na, wie findet ihr es?

Lieben Gruß
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen