Donnerstag, 11. August 2016

Ninjago

Zum Kindergeburtstag hat sich unser Nachbarskind ein Buch von Ninjago gewünscht...gesagt, getan. Und da ich es nicht einfach in Geschenkpapier einwickeln wollte, kam diese Verpackung samt Karte dabei raus :-)


Die Verpackung habe ich entsprechend der Maße des Buches mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gewerkelt. Für die 'Punkte' oben drauf habe ich die 2" Kreisstanze verwendet - jeder einzelne Punkt besteht aus 5 ausgestanzten und zusammengeklebten Kreisen, die sodann mit Dimensionals/Abstandshaltern auf der Verpackung befestigt wurden.Verschlossen wird sie einfach mit einem kleinen Magneten.

 

Die Glückwunschkarte habe ich beim Stöbern im www bei Erika gesehen und in Flüsterweiß nachgewerkelt, da dies einer seiner LieblingsFiguren ist. Die Einkerbungen sind mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge entstanden, genauso wie die abgerundeten Ecken. Die Augenbrauen stammen aus der Elementstanze Fuchs. Die Ränder der Karte habe ich in Schiefergrau 'geöddelt' - ein Wort, das mir seit der Stampin' UP! Städtetour 2014 nicht mehr aus dem Kopf geht - danke liebe Doris ;-) (*lach).

 

Der süße Spruch stammt aus dem Stempelset Konfetti-Grüße, ist mit Glitzerpapier in schwarz hinterlegt und mit Dimensionals/Abstandshaltern auf dem Kärtchen befestigt.


Sodele, ich muss nun wieder an die Arbeit - der Haushalt wartet... ich wünsch euch was!

Lieben Gruß
Claudi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen