Montag, 27. Juni 2016

Kärtchen zum Abschied einer Kollegin

Dieses Kärtchen durfte ich für den Abschied einer Kollegin meiner Freundin werkeln... Jetzt fragt ihr euch sicherlich warum da eine kleine Schultüte drauf ist (*lach) aber das kann ich euch ganz einfach erklären...ihr nächster Arbeitgeber ist eine Schule ;-)

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Zum neuen Abschnitt, die Schultüte habe ich aus dem Designerpapier Pink mit Pep gewerkelt. Hier - klick* habe ich euch auch mal eine Anleitung dazu gemacht :-)

Das Schleifenband stammt aus meinem Fundus, das Designer-Glitzerklebeband stammt aus der letzten aktuellen Sale-A-Bration 2016. Das süße Blümchen in Diamantengleißen, welches auch als Schmetterling durchgehen kann, aus meinen neuen Lieblings-Thinlits Grüße voller Sonnenschein.

 

...und da noch eine Kleinigkeit verschenkt werden wollte, packt man sie....natürlich - in eine kleine Schultüte :-) Diese habe ich in (Farbkarton) Wassermelone und mit vielen verschiedenen Schmetterlingen, unter anderem mit den Framelits/Thinlits Schmetterling/e sowie den Embosslits Schmetterlingsgarten ausgestanzt und mit der Heißklebepistole aufgeklebt.


Was für eine süße Idee, oder!?!

Lieben Gruß
Claudi

1 Kommentar:

  1. Das ist wirklich eine süße Idee!! Kann ich mir auch gut bei zukünftigen Studenten oder Schülern einer Meisterschule vorstellen.
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen