Montag, 4. April 2016

Marienkäfer

Hallo Ihr Lieben, die BlogPause ist vorbei.... und ich möchte euch gleich diese süßen Marienkäfer zeigen, die ich - passend zum Frühlingsanfang - für unser Frühchentreff gewerkelt habe ;-). Die GrundIdee habe ich irgendwo im www gesehen, mir aber vergessen aufzuschreiben wo...(wie blöd-entschuldigt) und für mich entsprechend abgeändert.


Für die Augen habe ich selbstklebende Wackelaugen verwendet, die Fühler sind aus Glitzerpapier Schwarz ausgestanzt und den Mund habe ich mit dem Stampin' Kreidemarker in Weiß aufgemalt.


Im Inneren des Bauches versteckt sich eine MiniSchoki, die von den Kids gleich vernascht wurde (*lach). Aber auch die Verpackung ist bei den Kleinen sehr gut angekommen :-)))


Verwendet habe ich Farbkarton Schwarz, und Glutrot. Die 'Punkte' am Bauch habe ich mit der großen Handstanze einfach ausgestanzt - diese dienen gleichzeitig als Verschluss. Dafür einfach ein wenig Kordel nach Wunsch durchziehen und zu einem Schleifchen binden, damit die Kleinen sie schnell und einfach öffnen können.
Vorher habe ich die Enden des glutroten Farbkartons noch mit der Stanze Eleganter Anhänger 'bearbeitet'.

Sodele, ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen