Montag, 1. Februar 2016

Für mein Herzblatt

...steht auf dieser Verpackung in Glutrot gestempelt. Passend zum Valentinstag... 


Farblich habe ich mich an Vanille, Glutrot und Flüsterweiß gehalten. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Ein duftes Dutzend.

Das rote Glitzerherz habe ich vorher noch mit Crystal Effects überzogen, so kommt der schöne Schimmer noch mehr hervor. Die Herzchen auf der Box stammen aus dem Stempelset Language of Love und sind ebenfalls in Glutrot gestempelt.


So eine Verpackung könnt ihr mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge ganz einfach selber machen. Ihr braucht dafür einfach:

Farbkarton (den könnt ihr selber bestempeln - wie bei mir) oder Designerpapier (Wichtig: es muss immer durch drei teilbar sein... z.B. 21 cm x 21 cm (21:3=7)
- dann mit dem Stanz- und Falzbrett bei 7 cm stanzen und falzen; das macht ihr an allen 4 Seiten
- das Blatt umdrehen und noch einmal bei 7 cm an allen 4 Seiten stanzen und falzen
- alle 4 Ecken mit dem integrierten Eckenabrunder abrunden
- alle Falzlinien falten (Tipp: immer die eingekerbte Falznut nach außen und die erhabene nach innen falten)
- an jeder der 4 angerundeten 'Spitzen' mit z.B. der Lochzange ein kleines Loch stanzen
- bei zwei gegenüberliegenden Spitzen von der ersten bis zur zweiten Falznut das Papier einschneiden
- auf die 4 entstandenen Laschen Kleber auftragen, Laschen entsprechend einklappen und festkleben
- Band durch die 4 Löcher einfädeln und zum Schleifchen binden
- mit einem Lieben Spruch dekorieren (wie z. B. hier 'Für mein Herzblatt') und fertig ist eure Box

Sodele, ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln! Bei Fragen könnt ihr euch gerne melden!

Lieben Gruß
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen