Samstag, 24. Oktober 2015

Zur Aufmunterung einen kleinen Gruß

Ich wäre nie auf die Idee gekommen ein Päckchen Taschentücher zu verpacken... Als ich aber genau das bei Kerstin Kreis gesehen habe, fand ich die Idee sehr gut, denn in der kalten Jahreszeit braucht man Taschentücher doch öfter als einem lieb ist...

Ich habe mir für die Verpackung das Designerpapier Boheme ausgesucht und mit Fähnchen versehen. Diese habe ich jeweils in CurryGelb, Diamantengleißen und Flüsterweiß mit der dreifach einstellbaren Stanze Fähnchen gewerkelt - toll! Der liebe Gruß stammt aus dem süßen Stempelset Ein kleiner Gruß und ist in Petrol gestempelt.


Wenn man an dem Schleifenband zieht, kommt das TaschentuchPäckchen zum Vorschein :-) - also das gleiche Prinzip wie bei der Ziehschokolade :-)

Na, tolle Idee, oder!?! Ich werde gleich noch die eine oder andere Verpackung werkeln...

Hier noch schnell die Kurzanleitung:

Farbkarton oder DP 14,5 x 17 cm
- lange Seite falzen bei 2,5/8/10,5/16 cm
- kurze Seite falzen bei 2,5 cm
- entsprechend einschneiden, zusammenkleben, dekorieren, Schleifenband durch, zuknoten und fertig!

Eine ausführliche bebilderte Anleitung findet ihr bei *Kerstin Kreis - klick*.
Viel Spaß beim Nachwerkeln und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen